logo

A+ A A-

Martin von Arndt

lebt als Schriftsteller, Musiker und Dozent in der Nähe von Stuttgart. Er ist stellvertrender Vorsitzender des VS in Baden-Württemberg, Mitglied im PEN und im Förderkreis deutscher Schriftsteller. 2010 hat er den Thaddäus-Troll Preis erhalten. Zuletzt hat er die Romane Der Tod ist ein Postmann mit Hut (2009) und Oktoberplatz (2012) veröffentlicht und ist mit zahlreichen Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften vertreten.