logo

A+ A A-

Norbert Zähringer

1967 in Stuttgart geboren, wuchs in Wiesbaden auf. Ausbildung zum Bankkaufmann, anschließend Studium der Literatur- und Theaterwissenschaften an der HU Berlin. Seit 1997 ist er freier Autor, 1998 nahm er – u.a. mit Judith Hermann und Georg Klein – an der Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin teil. Er arbeitet auch für den Rundfunk (Deutschlandradio Berlin und weitere Sender) und lebt heute mit seiner Familie in Berlin. Sein zuletzt erschienener Roman "Einer von vielen" war auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2009 nominiert.

 

Zaehringer SoSo

Alexander Fest Verlag, 2001

 

 

 

 

zeahringer alesschiefAls ich schlief

Rowohlt Verlag, 2006