logo

A+ A A-

Daniel Becker

Jahrgang 1968, wuchs in Bonn auf. Er studierte in Berlin und Köln erst Architektur, dann Volkswirtschaft und Geschichte. Er arbeitet seit 1999 als Politikberater mit Schwerpunkt Energie und Klimaschutz in Berlin. Parallel beschäftigt er sich mit historischen Themen. Bereits in seiner Schulzeit lernte er die damals 83-jährige Sonja Berg kennen, die ihm ihren abenteuerlichen Lebensweg, ein Kaleidoskop des 20. Jahrhunderts, erzählte. Diese Geschichte ließ ihn seither nicht mehr los. Daraus wurde sein erstes Buch.

BeckerDie drei Emigrationen der Sonja Berg.
Biografie einer jüdischen Familie

Osburg Verlag, 2022