Martin Kluger, Die Gehilfin (DuMont Verlag), ist für die Roman-Edition Erzählte Wissenschaft der Wochenzeitung Die Zeit ausgewählt worden.

Von seinem Fenster in der Brunnenstraße 3 (Eichborn Verlag) aus lässt Frank Sorge, Mitglied der Lesebühne Brauseboys, das bizarre Panoptikum der Weltmetropole Berlin auf komische und zugleich nachdenkliche Weise an sich vorüberziehen. Wer sich dies auch akustisch zu Gemüte führen möchte – das gleichnamige Hörbuch gibt ihm die Chance!

 

In seinem glänzend erzählten und klug komponierten dokumentarischen Essay Zauberberg Riva (Matthes & Seitz Berlin) rekonstruiert Willi Jasper die bewegte Geschichte des Ortes am Gardasee vom Ende des 19. bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts.

 

Mit Beatrix Langners Buch kann man sich ab sofort durch die unterschiedlichen Facetten und Landstriche der Mark Brandenburg (Hoffmann und Campe) bewegen und diese neu für sich entdecken.